Textversion
StartseitePraxisAktuellesCorona-VirusReisemedizin und GelbfieberimpfstelleSchulungenMedizinische NachrichtenSitemapZuletzt

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des » Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.

Joujou / PIXELIO'

RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Gematik gibt grünes Licht für erstes ePA-Upgrade eines TI-Konnektors

Berlin – Die Gematik hat das Upgrade PTV4 für den Secunet-Konnektor – und damit für den ersten von insgesamt drei Konnektoren für die Telematikinfrastruktur (TI) – zugelassen. Dies teilte die Gematik heute mit. Die Upgrades der TI-Konnektoren sind... [weiter lesen]

Impfquote in Deutschland steigt weiter

Berlin – In Deutschland haben 30,6 Prozent der Menschen mindestens eine Coronaimpfung erhalten. Das geht aus dem Impfquotenmonitoring des Robert-Koch-Instituts (RKI) von heute hervor (Stand: 6. Mai, 9.45 Uhr). Den vollen Impfschutz erhielten demnach... [weiter lesen]

Bundesverfassungsgericht untersagt Ausgangsbeschränkungen zunächst nicht

Karlsruhe – Das Bundesverfassungsgericht (BVErfG) hat Eilanträge gegen nächtliche Ausgangsbeschränkungen im Zuge der Coronanotbremse abgelehnt. „Damit ist nicht entschieden, dass die Ausgangsbeschränkung mit dem Grundgesetz vereinbar ist“, teilte... [weiter lesen]

Bundesregierung warnt vor Verwenden gefälschter Impfpässe

Berlin – Die Bundesregierung hat die Bürger davor gewarnt, sich gefälschte Impfpässe zu beschaffen, um so vorzeitig in den Genuss von Erleichterungen etwa bei Kontaktbegrenzungen oder bei Urlaubsreisen zu kommen. Dies sei kein Kavaliersdelikt, sagte... [weiter lesen]

Coronaimpfung: Holetschek will mehr Dosen pro Arzt auf dem Land

München – Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) will den Ärzten in ländlichen Regionen mehr Impfdosen zukommen lassen. Der Bund müsse nachjustieren, forderte er heute Morgen laut einer Mitteilung. „Der ländliche Raum muss trotz... [weiter lesen]

Kabinettsbeschluss: Ab nächstes Jahr Telenotärzte in ganz Bayern

München – Mit Telenotärzten soll ab dem nächsten Jahr die Versorgung von Notfallpatienten in ganz Bayern weiter verbessert werden. So soll der Rettungsdienst Fotos, Videos und medizinische Werte an Telenotärzte übertragen können. Diese können dann... [weiter lesen]

Verbesserung der wirtschaftlichen Situation zentrales Anliegen der Apotheker

Berlin – Rund vier Monate vor der Bundestagswahl hat die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ihre politischen Forderungen an die nächste Bundesregierung vorgelegt. Zentral ist danach „die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation... [weiter lesen]

WHO eröffnet Büro zur Pandemiebekämpfung in Berlin

Genf/Berlin – In Berlin soll ein Büro zur Pandemiebekämpfung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entstehen. Das Zentrum soll im Herbst an den Start gehen, wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) heute mit WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus... [weiter lesen]

Gesundheitsministerium bekommt weitere 3,8 Milliarden für Beschaffung von Coronaimpfstoff

Berlin – Das Gesundheitsministerium soll zur Beschaffung von Coronaimpfstoff weitere 3,8 Milliarden Euro aus dem Bundeshaushalt bekommen. Es geht dabei um Impfstoff für die Jahre 2022 und 2023, also vor allem für Auffrischungsimpfungen und Impfungen... [weiter lesen]