Medizinische Nachrichten

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.



RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Zulassung von Coronaimpfstoffen frühestens Ende 2020, Anfang 2021

Langen/Berlin – Impfstoffe gegen das Coronavirus SARS-COV-2 könnten nach Einschätzung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) frühestens Ende dieses, Anfang nächsten Jahres zugelassen werden. Das sagte eine Institutssprecherin heute. Nach Verwirrung über...

Deutlich mehr Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 – vor allem bei Jüngeren

Berlin – Die Zahl der bekannten Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland ist abermals deutlich gestiegen. Nach Monaten der Entspannung liegt sie nun bereits auf dem Stand von Anfang Mai – es sind inzwischen aber immer mehr junge...

Schultreffen: Gespräche zwischen Bund und Ländern im Kanzleramt

Berlin – Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), SPD-Chefin Saskia Esken und Bildungspolitikern zum Thema Schule in der Pandemie konkrete Ergebnisse gefordert. „Dass Bund und Länder sich...

Arbeitgeber erwarten Anstieg der Sozialabgaben

Berlin – Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) erwartet einen deutlichen Anstieg bei den Sozialabgaben und drängt auf Maßnahmen zum Gegensteuern. Auf der Basis des derzeit geltenden Rechts sei ein Anstieg auf knapp 50 Prozent...

Hamburgs Krankenhäuser müssen Coronatests selbst finanzieren

Hamburg – Die Hamburger Krankenhäuser müssen die regelmässigen Coronatests für ihre Beschäftigten bislang selbst bezahlen. Die Geschäftsführerin der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft, Claudia Brase, bezeichnete das jetzt als „unfair“. Sowohl die...

Barmer weist auf Informationslücken bei Polypharmaziepatienten hin

Berlin – Den Krankenhäusern liegen wichtige Informationen zur Medikation von insbesondere Polypharmaziepatienten oft nicht vor. Aber auch nach Entlassung aus der Klinik werden Patienten und weiterbehandelnde Ärzte oft nicht ausreichend über...

Deutscher Ethikrat gegen Schnellschuss bei Neuregelung der Suizidbeihilfe

Berlin – Obwohl das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) bereits vor fünf Monaten das 2015 beschlossene Verbot der geschäftsmäßigen, organisierten Suizidbeihilfe – den Paragrafen 217 Strafgesetzbuch (StGB) – für nichtig erklärt hatte, sieht Helmut...

Koalition in Baden-Württemberg streitet wegen Landarztquote

Stuttgart – CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart hat dem grünen Koalitionspartner Unwillen und Verzögerung bei der Einführung der Landarztquote vorgeworfen. „Ich werde bei diesem Thema keine Verschleppung mehr dulden. Das muss noch dieses...

Söder nach Testpanne unter Druck

München/Berlin – Nach der bayerischen SARS-CoV-2-Testpanne mit mehr als 900 nicht über ihre Infektionen informierten Urlaubsheimkehrern stehen Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und seine Staatsregierung massiv unter Druck. Bayerns...


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken